ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

UMTS (Universal Mobile Telecommunications System)
stellt den Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G) und damit den Nachfolger der GSMTechnik dar.

Unified Communications (UC)
basiert auf der Idee der Integration von Kommunikationsmedien mit Unternehmensprozessen. Dabei präsentieren sich UC-Systeme als eine neue Klasse von Systemen, die aus der Konvergenz von Telekommunikations- und Informationstechnologie, sowie Unternehmenssoftware entstanden sind. UC-Systeme integrieren traditionelle und neue Kommunika tionsmedien (z. B. Telefon, Fax, Email, Instant Messaging, VoIP, Video) und Endgeräte mit Präsenzinformationen und weiteren Kooperationsfunktionen z. B. Konferenz und Gruppenarbeit.

Uniformity (= Kontrastverhältnis)
Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung des projizierten Bildes. Physikalisch bedingt nimmt die Helligkeit von der Mitte zur Seiten hin ab. Unterschiede von mehr als 30 % sind durch das menschliche Auge wahrnehmbar. Moderne Projektoren haben einen Helligkeitsabfall von weniger als 15 % zu den Seiten hin. Dies entspricht einer Angabe von 85 % Uniformity bzw. Kontrastverhältnis.

USB (= Universal Serial Bus)
Standard-Schnittstelle, über die Hardware-Komponenten beim Anschließen an den PC automatisch erkannt und konfiguriert werden. Die Geräte können während des Betriebs verbunden werden und die Software wird automatisch installiert. Beispiel: die Mausfernsteuerung von Daten-/Videoprojektoren.